Fußwallfahrt am Nationalfeiertag 2018

Am Freitag, dem 26.10.2018, trafen sich ca 45 Wallfahrer zur traditionellen Fußwallfahrt am Nationalfeiertag. Dieses mal ging es nach Döllersheim im Truppenübungsplatz. Wir trafen uns bei der Kirche um 6.30 Uhr und starteten mit dem Pilgersegen. Danach ging es über Gradnitz und Stift Zwettl nach Edelhof, wo wir zum ersten mal verpflegt wurden. Nach einer kurzen Rast ging es über Mitterreith zum Stausee an den "Deckspitz". Dort wurden wir von der FF Friedersbach mit einer Jause erwartet. Diese Feuerwehr war es auch, die uns mit der Motorzille über den Stausee übergesetzt hat, da wir keine Erlaubnis hatten, durch den Truppenübungsplatz zu gehen. Leider hatte das Boot, nachdem 2/3 der Wallfahrer am anderen Ufer waren, einen Motorschaden, so dass die restlichen mit dem FF-Auto und mit privat PKW den Stausee umruden mussten. Als alle bei der Kirchenruine in Döllersheim angekommen waren, fand eine feierliche Messe statt. Es sind auch viele mit dem Auto nachgekommen und haben die Wallfahrer wieder zurückgebracht. Anschließend fuhren wir nach Friedersbach ins Gasthaus "Huber" zum Mittagessen. So endete die Wallfahrt bei schönem Wanderwetter. Vielen Dank an Herrn Preiss Werner und Herrn Hans Bichl für die Ausarbeitung und Organisation!

fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_ fusswallfahrt_
fusswallfahrt_